Fiction 2017-01-29T20:01:53+00:00

FICTION

DAS HANDWERK DES FIKTIONALEN SCHREIBENS

Dass Fiction Writing, das Schreiben fiktionaler Texte erlernbar ist, ist inzwischen auch im Land der Dichter und Denker weithin anerkannt. Als ich beschloss, Romane zu schreiben, war für mich sonnenklar, dass ich nur von den Besten lernen wollte.

Aber wer sind die Besten? Die, die Quote machen? Oder die, die literarisch bedeutsame Texte schreiben? Oder geht am Ende beides?

Gute Fiction verwandelt uns

Für mich bedeutet Fiction vor allem eins: Geschichten zu erzählen, die Menschen berühren. Glücklicherweise gibt es heute mehr als genug gute Bücher, die einem verraten, wie das geht.

Darüber hinaus braucht ein Geschichtenerzähler noch immer Dinge, die er nicht lernen kann: Intuition, Menschenkenntnis, Begeisterungsfähigkeit und vor allem – Ehrlichkeit mit sich selbst.

An die Grenze gehen – und darüber hinaus

Mein Ziel ist es – um mit dem Literaturagenten Donald Maas zu sprechen – , „Fiction für das 21. Jahrhundert zu schreiben“. Jeden Tag erneut über meine Grenzen zu gehen, meine eigenen Tiefen zu erforschen und das, was ich dort finde, echt, ungeschminkt und wahrhaftig, in packende Geschichten zu kleiden.

MENSCHEN UND GESCHICHTEN

WAS ERZÄHLEN MIT KRISEN ZU TUN HAT

Menschen erzählen sich Geschichten, solange sie denken können. Während in alten Zeiten Spontandichtung am Lagerfeuer geschah, begannen wir irgendwann, Geschichten aufzuschreiben.

Geschichten erzählen von Krisen, und wie es uns gelingt, sie zu meistern. Geschichten sind Vorbilder und Leitfäden. Menschen brauchen Geschichten.

Eine sehr alte und archetypische Erzählstruktur ist die Heldenreise. Sie ist wurde von Joseph Campbell als „universelles Erfahrungsmuster“ entdeckt und später von Christopher Vogler für Hollywood weiterentwickelt.

Ich liebe Menschen. Ich liebe Geschichten. Und ich liebe die Heldenreise. In ihr verbindet sich universelles Wissen, Wachstum, Psychologie und unser unersättlicher Hunger nach Neuem.

Geschichten eröffnen uns neue Welten. Und idealerweise gehen wir verändert aus ihnen hervor.

Artikel zum Thema

erschienen auf meiner Website Handwerk des Schreibens

Du kannst die Artikel von Handwerk des Schreibens auch als RSS-Feed abonnieren.
The following two tabs change content below.
Sabine Besse
Autorin und Gestalttherapeutin, Jg. 1971, lebt mit Mann und zwei Söhnen in Südengland
Sabine Besse

Neueste Artikel von Sabine Besse (alle ansehen)